Album

Oktober 2021

Im Verlag Andreas Reiffer erscheint die Anthologie Die Entdeckung Amerikas. Liebeserklärungen an die US-Literatur, herausgegeben von Holger Reichard und Karsten Weyershausen. Cover-Gestaltung: Karsten Weyershausen.

Juni 2020

Feierstunde im Hause Reichard. Vor genau 30 Jahren, im Juni 1990, begann die freiberufliche Karriere.

März 2020

Claus Tepper, Axel Klingenberg und Karsten Weyershausen (v.l.n.r.) bei der Buchpremiere von Der finale Notausgang, erschienen im Verlag Andreas Reiffer, im Braunschweiger Kleinkunsttheater »Das Kult«.

August 2019

Social Media für Autorinnen und Autoren. Workshop an der Bildungsakademie Wolfenbüttel mit anschließendem Speed-Dating der Teilnehmenden.

Foto: Malte Schumacher

Mai 2018

Diskutieren über die (digitale) Zukunft des Buches bei Radio Okerwelle. Mit Gerald Fricke, Markus Hörster, Christian Cordes und Holger Reichard (v.l.n.r.).

Foto: Markus Hörster

November 2017

Abendgestaltung in der Superbude Hamburg während eines zweitägigen typo3-Fortbildungsseminars.

Foto: Andreas Holznagel

August 2017

Unser wortmax Bücherblog feiert sein 10-jähriges Bestehen, unterstützt von der Buchhandlung Graff, der SYNNECTA GmbH und dem Deutschen Haus in Braunschweig.

Foto: Erich Zager-Spinn

Mai 2017

Ein Literatur-Blogger der ersten Stunde. Die Webprojekte wortmax und www.tcboyle.de – vorgestellt von Christine Pelz in den Wolfenbütteler Nachrichten.

Februar 2017

Geschafft. Dank der Buchhandlung Graff ist der US-Schriftsteller T.C. Boyle, dessen deutschsprachige Website wir seit 2003 betreuen, zum ersten Mal in Braunschweig. Was für ein schönes Wiedersehen: mit großem Auftritt im C1-Kino und einem mitternächtlichen Dinner nach der Show.

Foto: Erich Zager-Spinn

Februar 2017

Als Groucho Marx zum Dorffasching. Ein Beitrag für die Region Braunschweig-Wolfsburg. Text: Holger Reichard. Foto-Artwork: Karsten Weyershausen.

November 2016

Teilnahme am Startcamp38 im phaeno in Wolfsburg. Ein Thema: Professionalisierung von Blogs am Beispiel von Literaturblogs.

Foto: Christian Cordes

September 2016

Livezeichnen auf der »CartoonAir am Meer« im »Kulturkaten Kiek In« in Prerow. Hier geben sich jedes Jahr Cartoonisten aus ganz Deutschland die Ehre.

Mai 2016

Als Leiter eines Comic-Workshops im Collège Jean Rostand, in Nîmes, Frankreich. Ein Projekt der Deutsch-Französischen-Gesellschaft.

Foto: Sofie Meirsman

März 2016

Die erste eigene Garderobe. Beim Tag des Ehrenamts 2016. Ein kurzer Auftritt in der Lindenhalle Wolfenbüttel.

März 2016

Besuch auf der Leipziger Buchmesse. Teilnahme an einer Diskussionsrunde über Blogger Relations.

Foto: @Umblaettern

Februar 2016

Auftritt Reichard & Weyershausen im SAT1 Frühstücksfernsehen. Es geht um die Frage, wo das Leben besser ist. Auf dem Land oder in der Stadt? Zweimal nehmen wir auf dem Fernsehsofa Platz, einmal um 7.30 Uhr und einmal gegen Mittag. Zwischendurch Warten und Kaffeetrinken im Green Room.

August 2015

Als Dozent in der Sommerakademie Marburg. Im Workshop »Comics und komische Bilder« werden innerhalb einer Woche die Grundlagen der Comics vermittelt.

Foto: Erich Klein

Juni 2015

Die Kerle im Klimakterium in Magdeburg. Zu Gast in der Stadtbibliothek.

Juni 2015

Premierenlesung von Stadt. Land. Flucht. Kuhmist oder Kohlenmonoxid in der Vita-Mine in Braunschweig.

Foto: Uwe Jungherr

Juni 2015

Im Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf erscheint das Buch Stadt. Land. Flucht. Kuhmist oder Kohlenmonoxid von Holger Reichard und Karsten Weyershausen. Cover-Gestaltung: Karsten Weyershausen.

März 2014

Signierstunde auf der Leipziger Buchmesse 2014.

Januar 2014

Die Kerle im Klimakterium in der Stadtbücherei Griesheim bei Darmstadt.

Dezember 2012

Die Kerle im Klimakterium in Nürnberg. Gemeinsamer Auftritt mit dem Folk-Duo »Talking Strings« im Kulturladen Röthenbach.

November 2012

Im Berliner Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf erscheint das Buch Kerle im Klimakterium. Männer in mittleren Jahren von Holger Reichard und Karsten Weyershausen.

Foto: Günter Poley

Juni 2011

Einmal von der Kanzel sprechen. 111 Gründe-Lesung in der Christophorus-Kirche in Helmstedt. Musikalisch umrahmt von dem Unplugged-Trio »Voices«.

Mai 2011

Vorstellung des Webprojekts www.tcboyle.de vor ca. 60 IT-Expertinnen und Experten beim 2. Braunschweiger Webmontag. Veranstaltungsort ist die Lineas Informationstechnik GmbH in Braunschweig.

Foto: Lennard Timm

August 2010

111 Gründe-Lesung im Rahmen der Braunschweiger Kulturnacht. Gemeinsamer Auftritt mit »Spacerock-Legende« Robert Brian Wood im Kleinen Haus des Staatstheaters Braunschweig.

Foto: Maic Ullmann

Dezember 2009

Teilnahme an der Veranstaltung »Ich male meine Follower« im Kölner Kulturbunker – mit Lesungen und einer Ausstellung.

Foto: Michael von Aichberger

Dezember 2009

Auftritt im Vorabendprogramm von Radio Bremen – in der Sendung Ansichten, moderiert von Dirk Meißner.

November 2009

Teilnahme am Deutschen Karikaturenpreis 2009. Am Ende der Preisverleihung, im Schauspielhaus Dresden, werden alle Cartoonisten auf die Bühne gerufen.

Juni/August 2009

Im Berliner Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf erscheinen kurz hintereinander die beiden Bücher 111 Gründe, sich selbst zu lieben von Holger Reichard und 111 Gründe, erwachsen zu werden von Karsten Weyershausen.

Foto: Michael Völkel

April 2004

Premiere des Kurzfilms »Tödliche Roman(z)e«, von Gerald Grote, Karsten Weyershausen und Claus Oppermann, der das Prädikat »Besonders wertvoll« erhält und mit sechs Filmpreisen ausgezeichnet wird.

Oktober 2003

Erstes persönliches Treffen mit dem kalifornischen Schriftsteller T.C. Boyle im Grand Hotel Mussmann in Hannover zur Veröffentlichung seiner deutschsprachigen Website www.tcboyle.de.

Foto: Brigitte Endler

Oktober 2001

Die Rubik »Klüger werden mit«: Karsten Weyershausen über das Geheimnis von Idolen. Der Spiegel 42/2001.

Mai 1990

Mitarbeit beim ersten Braunschweiger SprachFest. Aufgabenbereiche: Lesungen und Verlagsausstellung, die erste gesamtdeutsche nach dem Fall der Mauer.

Foto: Karin Hertzer